Die neue Evo Serie: ePropulsion bringt 2021 sieben neue elektrische Bootsantriebe mit Selbstladung via Rekuperation auf den Markt – inklusive Außenborder als Branchenneuheit

2021 bringt ePropulsion mit der Evo Motorreihe eine neue selbstaufladende

Rekuperationslösung für elektrische Bootsantriebe auf den Markt. Der Hersteller innovativer elektrischer Bootsmotoren verwendet diese neue Lösung auch in seinen Außenbordmotoren und sorgt damit für eine Branchenneuheit. Mit dieser hochinnovativen elektrischen Antriebslösung schafft es ePropulsion erneut, seine Position als Pionier und technischer Innovator auf dem Markt zu unterstreichen.

Ob als Hilfsmotor für ein Segelboot oder als Außenborder für Tender – diese moderne Selbstladefunktion ermöglicht das Rückladen der Motorbatterie und dadurch das Aufladen beim Segeln oder Schleppen mit Geschwindigkeiten zwischen 4 und 10 Knoten.

Ab Frühjahr 2021 sind die etablierten ePropulsion Produktlinien Spirit und Navy als brandneue Modelle Spirit 1.0 Evo, Navy 3.0 Evo und Navy 6.0 Evo im Handel erhältlich.

Neben der Einführung der neuen Modelle und der Umrüstung der gesamten Produktpalette auf die neue innovative Rekuperationssfunktion, präsentiert ePropulsion weitere bemerkenswerte Neuerungen, wie die 48 Volt Architektur, Sicherheitsarmbänder, eine neue ergonomische Pinne und bürstenlose Direktantriebsmotoren, die für eine bessere Leistung und weniger Lärm sorgen.

ePropulsion Geschäftsführer Danny Tao sagte dazu: „Wir haben hart daran gearbeitet, diese neuen Modelle zu entwerfen und zu verbessern und sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Wir haben die gesamte ePropulsion Produktpalette für 2021 aktualisiert und bieten neue Funktionen und Möglichkeiten sowie ein brandneues 9,9 PS Pod-Drive-Modell. Wir haben viele Gespräche mit Kunden geführt, um zu verstehen, welchen Funktionen sie in unseren Produkten Spirit 1.0, Navy 3.0 und Navy 6.0 brauchen. Unser Sortiment für 2021 umfasst unsere innovativsten, leistungsstärksten, vielseitigsten und fortschrittlichsten elektrischen Antriebssysteme. Wir sind zuversichtlich, dass unsere Kunden begeistert sein werden. “

Eine wichtige Innovation der ePropulsion Produktpalette besteht darin, dass alle Außenborder eine 48V Nennspannung besitzen, was ein höheres Maß an Flexibilität ermöglicht. Die Batterien der ePropulsion E-Serie bieten nicht nur optimale Leistung für die gesamte Motorenpalette der Evo Serie sondern erleichtern auch die Bedienung. Die Batterien der E-Serie können mit ihrer konstanten Leistung und einfachen Handhabung punkten und ermöglichen bis zu 3.000 Ladezyklen. Die Spirit Batterie war zudem die erste schwimmende Batterie auf dem Markt.

Obwohl der Notaus-Magnetchip für die Sicherheit von entscheidender Bedeutung ist, empfinden viele Bootsfahrer die Befestigung über ein Band in der Praxis als unhandlich. Mit der ePropulsion Evo Serie werden die alten Notaus-Magnetchips durch komfortable Sicherheitsarmbänder ergänzt, die die Sicherheit erhöhen und die gewohnten Notabschaltfunktionen bieten.

Die neue Evo Pinne ist mit den meisten ePropulsion Außenbordmotoren kompatibel. Es handelt sich um eine ergonomische, komfortable, reaktionsschnelle und anpassungsfähige Pinne, die das Fahrerlebnis an Bord erheblich verbessert. Das integrierte Display informiert den Benutzer über wichtige Informationen wie Strom, Spannung, verbleibende Laufzeit und Batteriestand. Für eine einfache Nutzung bei Dunkelheit ist das neue Display beleuchtet.

Neue Modelle für 2021 sind:

  • 3 PS Spirit 1.0 Evo (Pinnenversion)
  • 3 PS Spirit 1.0R Evo (Fernsteuerung)
  • 6 PS Navy 3.0 Evo
  • 9,9 PS Navy 6.0 Evo
  • 3 PS Pod Drive 1.0 Evo
  • 6 PS Pod Drive 3.0 Evo
  • Der neue 9,9 PS Pod Drive 6.0 Evo

Die Spirit Modelle punkten mit einer einfachen Handhabung und besserer Reichweite und sind die leichtesten ePropulsion Außenbordmotoren, die bisher entwickelt wurden. Die Spirit Reihe ist seit 2015 das meistverkaufte Modell von ePropulsion. Der neue Spirit Evo verfügt über eine integrierte Batterie und eine klappbare Pinne. Aufgrund seiner kompakten Form, kann der Motor innerhalb von einer Minute aufgebaut werden.

Der Navy Evo ist eine Außenborder-Serie für leichte Beanspruchung, die in zwei Leistungsstufen erhältlich ist: 3 kW und 6 kW. Neu in 2021: Das neue Navy 6.0 Evo Modell ist mit einem bürstenlosen Direktantriebsmotor ausgestattet, der sicherstellt, dass die gesamte Palette von der hohen Zuverlässigkeit und der geringen Lautstärke dieser Technologie profitiert. Basierend auf der ePropulsion 48V-Plattform sind die kostengünstigen LiFePO4 Batterien der E-Serie die erste Wahl für elektrische Außenborder der Navy Serie.

Die ePropulsion Pod Drive Evo Serie ist ein Bootsantriebssystem ohne Schaft für leichte Beanspruchung. Die direkt angetriebene Pod Drive Serie wird in drei Modellen angeboten – 1 kW, 3 kW und 6 kW – sie benötigt nur wenig Platz in der Kabine und läuft geräuschlos. Neu für 2021 ist der 6 kW Pod Drive 6.0 Evo, der das Sortiment von Segelmotoren unter 10 PS erweitert und den Seglern eine neue umweltfreundliche Alternative zu Verbrennungsmotoren bietet. Faltpropeller sind auf Anfrage erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.epropulsion.de oder bei Ihrem Händler vor Ort.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter: presse@ditoma.de

Über ePropulsion

Über ePropulsion:

Mit Hauptsitz in China wurde ePropulsion 2012 gegründet und wird seither von einem Team von Technologie-Jungunternehmern geleitet, die sich auf die Entwicklung kompromissloser anspruchsvoller Produkte konzentrieren. Seit das Unternehmen 2014 seinen ersten elektrischen Außenborder auf den Markt gebracht hat, konnte es sich auf dem Markt für elektrische Antriebe schnell einen Namen machen. Die Marke hat inzwischen bedeutende Marktanteile in Europa und der Welt gewonnen und ist weiterhin auf Wachstumskurs. ePropulsion hat die klare Mission, der weltweit führende Anbieter von elektrischen Antriebssystemen für Boote zu werden. ePropulsion war das erste Unternehmen, das einen bürstenlosen elektrischen Außenbordmotor mit Direktantrieb auf den Markt gebracht hat und bietet ein Portfolio von 1 – 6 kW Außenbordmotoren innerhalb der Spirit- und Navy-Baureihen an. Diese sind für hohe Qualität, Geräuschlosigkeit, Umweltfreundlichkeit und geringen Wartungsaufwand bekannt.

Über Ditoma:

Die Ditoma GmbH mit Sitz in Ludwigsburg ist offizieller ePropulsion Importeur für Deutschland und verantwortlich für den deutschen Markenauftritt, darunter u.a. auch die deutschsprachige Markenwebseite epropulsion.de.

weitere Bilder

Kategorie

Ihre Ansprechpartnerin

Vanessa Brunner

Telefon: +49 (0) 7141-99055-07